Über uns

Das sagen unsere Teilnehmer über die Ausbildung und die Anwendung in der Praxis:

Die Coachingausbildung war für mich die wichtigste Weiterbildung meines Lebens. Nicht das gewonnene Wissen war entscheidend, sondern eine neue Haltung und ein tiefes Verständnis den Menschen gegenüber. Dies wirkt bis in meinen Alltag und in meine Beziehung hinein: Ich verstehe Menschen besser, habe weniger Konflikte und kann diese besser lösen. Und zwei Jahre nach der Ausbildung verdiene ich mein Geld als erfolgreicher Business Coach.

Ohne die Coachingsausbildung hätte ich die Aufträge nicht bekommen, die ich jetzt habe und wäre somit nicht mehr zukunftssicher gewesen.

Die Ausbildung ein Persönlichkeitsentwicklungsprogramm.

Die Weiterbildung an der Coaching-Akademie war beruflich und persönlich eine sehr große Bereicherung. Eine gute Mischung aus Theorie und viel Praxis („coachen lernt man durch coachen“), ein geschützter Lernraum und eine wohltuende Lernatmosphäre war genau das richtige.

Das Ausbildungscurriculum an der Coaching-Akademie Weimar-Wiesbaden bietet eine einzigartige Durchdringung und Überblick zwischen den Dreiecken von Biografie, Profession und Funktion, sowie den Wert(e)dimensionen wirtschaftlich, sozial und nachhaltig, was meine Sichtweise auf Organisation und Person wesentlich erweitert hat.

Dank der Coachingausbildung erkenne ich jetzt die inhaltlichen und emotionalen Verstrickungen viel klarer. Ich habe großes Vertrauen in den Coachee bzw. Gruppe, zu mehr und neuen Lösungsoptionen zu gelangen.

Ich habe meine Stärken entdeckt und ausgebaut. Ich bin mir meiner Rolle und Verantwortung bewusster geworden, wobei ich hier die Sequenzen und Selbsterfahrungseinheiten die sich mit den eigenen Wertsystemen und Haltungen auseinandergesetzt haben besonders hervorheben möchte.

Neben dem wertebalancierten Coachingkonzept möchte ich besonders die zahlreichen Übungsmöglichkeiten mit realen Coachingsequenzen hervorheben, die erst den situationsadäquaten Einsatz der vielfältigen lösungs- und ressourcenorientierten Interventionen und Methoden in seiner Wirkung erleben lassen und ich sicherer in der Anwendung wurde.

Mittlerweile bin ich wieder mitten im Berufsleben angekommen. Erst jetzt merke ich im Berufsalltag beziehungsweise in meinem Leben, wie gravierend die Coaching-Ausbildung wirkt. Wie in der Ausbildung herausgearbeitet, verwende ich Methoden aus dem Coaching in der Arbeit mit dem Team, für das ich zuständig bin. Mein Vorgehen hat schon positiv gewirkt. Durch meine lösungs- und ressourcenorientierte Vorgehensweise gelingt es viel besser mit meinem Team Prozesse ergebnisorientiert zu gestalten und etwas zu bewegen. Als Führungskraft bin ich glaubwürdiger und effizienter geworden.

Mein größter Lernerfolg in der Weiterbildung zum Coach war der Umgang mit Nichtwissen.